Aquarienpflanzen

Damit es richtig wächst: Wir setzen auf beste Qualität von Tropica und Dennerle.



Pflanzen im Aquarium

Wasserpflanzen sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Aquariums. Sie sorgen durch ihren Stoffwechsel für den Abbau von Nitrat und Phosphat und produzieren Sauerstoff, den sie an das Wasser abgeben. Damit leisten sie einen großen Beitrag zur Stabilität des Aquariums.
Doch Aquarienpflanzen tun noch viel mehr: Sie dienen als Rückzugsmöglichkeit für Garnelen und Fische und tragen so zu deren Wohlbefinden bei. Sie bereichern die Optik des Aquariums und verleihen ihm Struktur. Struktur ist vor allem bei der Haltung von revierbildenden Fischen und Krebsen unerlässlich. Nicht zuletzt dienen viele Wasserpflanzen, wie zum Beispiel Moose, als Laichsubstrat und sind für eine erfolgreiche Zucht notwendig.
Unser Lieblingsteilbereich der Aquaristik, das Aquascaping, wäre ohne Aquarienpflanzen gar nicht vorstellbar. Und natürlich bedienen Wasserpflanzen unsere ästhetischen Bedürfnisse. Besonders Raritäten, wie seltene Moosarten, Farne oder Bucephalandra haben es vielen von uns angetan.

Sie finden in unserem Shop vorwiegend Aquarienpflanzen von Dennerle und Tropica aus Dänemark. Die hohe Qualität und die Freiheit von Pestiziden, Schnecken und anderen Parasiten sind für uns die auschlaggebenden Kriterien bei der Auswahl unserer Lieferanten. Das weitverbreitete, tagelange Wässern kann beim Kauf unserer Aquariumpflanzen darum getrost entfallen.

In den Gärtnereien werden die Topfpflanzen emers, das heißt außerhalb des Wassers gezogen. Emers gezogene Pflanzen sind algen- und schneckenfrei. Durch die emerse Haltung sehen die Blätter vieler Arten anders aus als die Blätter die unter Wasser (submers) wachsen.

Wir setzen übrigens die emerse Haltung bei uns für die allermeisten Pflanzen fort - sie werden also nicht in einer herkömmlichen Wasserpflanzenanlage zwischengelagert. Sie erhalten so Pflanzen, wie direkt aus der Gärtnerei, ohne Schnecken, ohne Algen, meistens einfach nur etwas üppiger, da sie bei uns zwischenzeitlich weiter wachsen.

Ein großer Teil unserer Aquarienpflanzen ist auch als "In Vitro" Kultur erhältlich. In Vitro Pflanzen werden steril in versiegelten Bechern in einem Nährgel bzw. einer Nährlösung gezogen. Dies kommt dem Wunsch vieler Kunden entgegen, die für ihre Zucht auf 100% sterile Pflanzen angewiesen sind.